Mili wird seit dem 24. März 2020 schmerzlich vermisst!

 

 

In der Nacht vom 23. auf den 24.03. wurde Mili, eine Pekinesin, aus dem Tierheim Wiesbaden gestohlen. Strafanzeige ist gestellt.
Mili ist gechippt und bei Findefix und TASSO als gestohlen gemeldet, d.h. sie kann eindeutig identifiziert werden.

Wer weiß etwas zum Verbleib von Mili? Bitte melden Sie sich schnellstmöglich im Tierheim unter der Rufnummer 0611-74516 oder bei einer Polizeidienststelle.

Hinweise auch unter hunde-info@tierheim-wiesbaden.de oder th-leitung@tierschutzverein-wiesbaden.de möglich.

Auf Wunsch werden Hinweise selbstverständlich vertraulich behandelt.

Für Informationen, die zur Rückführung von Mili und Verurteilung des oder der Täter führen, ist eine Belohnung von 500,-- Euro ausgesetzt.

Tiervermittlung